FSB-Interklub und -Jahresrangliste

Höfe Logo

FSB-Interklub-Meisterschaft 2022

An zwei November-Wochenenden wurde die FSB-Interklubsaison 2022 gespielt. Ranglisten und Detailresultate findet man unter diesem Link: https://fsbridge.ch/de/interclubs/ (man muss sich dort dann halt ein bisschen durchhangeln).
  • Höfe I (in der Besetzung Hansueli Zürcher, Natalino Balsofiore, Christina Lakomy, Erna Stadelmann, Gernot Haager und Urs Matter) spielte in der zweiten Liga / Tessin / Deutschschweiz Sie klassierten sich im Schlussklassement auf dem 5. Rang, wahrten also die Ligazugehörigkeit. 
  • Höfe II spielte in der 4. Liga / ebenfalls Tessin / Deutschschweiz in der Besetzung Elisabeth Notter, Annamarie Hug, Michel Grosjean, Barbara Stäuble sowie Gaby und Roberto Del Siena. Sie haben am zweiten Wochenende im Tessin noch einmal toll gespielt, den hervorragenden 2. Platz in ihrer Gruppe erreicht und damit den Aufstieg nur knapp verpasst. Herzliche Gratulation!
FSB-Interklub-Meisterschaft
2021


Nach dem coronabedingten Ausfall im 2020 wurde an zwei November-Wochenenden die FSB-Interklubsaison 2021 gespielt. 
  • Höfe I (in der Besetzung Hansueli Zürcher, Grete Brändli, Christina Lakomy, Erna Stadelmann, Gernot Haager und Urs Matter) spielte in der zweiten Liga / Nord-West. Sie klassierten sich im Schlussklassement auf dem 6. Rang, wahren also die Ligazugehörigkeit. Licht und Schatten wechselten sich ab, letztlich zogen sie aber den Kopf aus der Schlinge.
  • Höfe II spielte in der 4. Liga / Nord-Ost I in der Besetzung Elisabeth Notter, Annamarie Hug, Michel Grosjean, Anick Saesseli sowie Gaby und Roberto Del Siena. Sie erreichten in ihrer Gruppe den 3. Rang. Der Aufstieg in die 3. Liga wurde also aufgeschoben, hoffentlich aber nicht aufgehoben.
  • Und auch noch eine Ehrenmeldung von unsern Nachbarn: Oberland I mit u.a. 6 Höfe-Mitgliedern (Susy Held, Lisa Bollinger, Veronika Greter, Francine Würgler, Natalino Balsofiore und Irene Ledergerber) dominierte seine 3.-Liga-Gruppe klar und stieg in die 2. Liga auf. Herzliche Gratulation! Nächstes Jahr dürften sie es dort mit unserem Fanionteam zu tun bekommen. 


FSB-Jahresrangliste 2019/2020

Wer wissen möchte, wer unserer damaligen Clubmitglieder in dieser Rangliste wie klassiert ist, erfährt dies mit einem Klick auf dieses Wort.